Das Yogakollektiv

Diese Seite und das Yogakollektiv-Studio befinden sich im Aufbau. Im Blog könnt ihr unsere Fortschritte verfolgen, und 2021 eröffnen wir in Oberhausen Sterkrade. Ein Yogastudio auf der Schwarzen Heide. Wir, das sind Anke und Heike.

Wir kennen und schätzen uns seit unserer gemeinsamen zweijährigen Ausbildung mit 600 Stunden zur zertifizierten Yogalehrerin.

Träume detailreich, überlasse dem Kosmos die Ausgestaltung. Das taten wir. So ist jetzt die einstmals begehbare Trinkhalle in Zechennähe und das spätere Radio- und Fernsehgeschäft unsere kleine Yogaheimat und Anahata Yoga (Heike) und die Yogaliebe (Anke) gründen das Yogakollektiv. Der Unterricht in kleinen Gruppen ermöglicht uns und Dir die individuelle Begleitung mit Herz, Feingefühl und (Sach-) Verstand.

Anke Rettkowski

Ich bin sehr dankbar, dass Yoga mich gefunden hat. Yoga bringt uns zu uns selbst zurück und macht dich zu deinem Freund, das ist ein großes Geschenk. Diese Yogaliebe möchte ich mit dir teilen. Wir praktizieren sanft, auch fordernd, abwechslungsreich und immer spielerisch mit viel Herz.
Hauptberuflich ermögliche ich nach meinem „ersten“ Leben als Modedesignerin seit nunmehr 10 Jahren als Fachkraft für Arbeitspädagogik Menschen mit Einschränkungen die Teilhabe am Arbeitsleben- und an Yoga 🙂
Als Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland verpflichte ich mich zu kontinuierlicher Weiterbildung und absovierte die Ausbildung zur Emily Hess® Klangyogalehrerin und bei Yoga Vidya die Ausbildung zur Entspannungskursleiterin. Weiterbildungen für psychologische Yogatherapie (Yoga für Menschen mit psychischen Problemen) und Yin Yoga (was ich sehr liebe), runden meine Qualifikation ab. Alles ist eins, und in der Summe aller Teile verschmelzen all diese Bausteine zu einem, meinem, Yogastil.

Heike Blaschta

Das ist mir wichtig: Ich lade dich in meinen Yogastunden herzlich zu einem Kurzurlaub für Körper und Geist ein. Es gibt nichts zu leisten, sondern du schenkst dir hier Zeit zum Sein. Wir üben individuell und achtsam für eine bessere Geschmeidigkeit und dein Körpergefühl. Anfänger sind immer willkommen!
Hauptberuflich bin ich als Diplom-Sozialpädagogin und systemische Beraterin (Mitglied im DGSF) tätig.

…Hier geht es bald blumig weiter…